Palomino Bleistift Blackwing Volumes 10001 (12 St)

Blackwing 10001 (壱 万 壱) ist ein Tribut an Miyamoto Senseis Rätsel und andere kreative Wege des Lehrens und Lernens. 10001 ist ein Zahlenpalindrom in Kanji sowie in arabischen Ziffern. Es ist auch an eine der Lieblingsgleichungen von Miyamoto Sensei gebunden. Der Stift verfügt über ein rot gebeiztes Fass, einen festen Graphit, einen Goldaufdruck und eine einzigartige, fünfseitige "Gōkaku-Bleistift" -Form. Wörtlich übersetzt aus dem Japanischen bedeutet Gōkaku "bestanden", wie in einem Problem oder einer Prüfung. Es ist auch nahezu ein Homophon für das japanische Wort "Gokakukei", was Pentagon bedeutet. Gōkaku-Stifte werden an jeden Schüler vergeben, der die Miyamoto-Mathematik-Klasse abgeschlossen hat. Blackwing: Mit Wurzeln in den 1930er Jahren wurde der einst von Eberhard Faber entwickelte Bleistift 1998 eingestellt. Nach vielen Anfragen aus unterschiedlichsten Künstlerkreisen hat schließlich Palomino die Produktion 2010 wieder aufgenommen. Der Volumes 10001 ist mit einem äußerst praktischen flachen und wechselbaren, schwarzen Radiergummi ausgestattet. Für sparsames Spitzen mit ungewöhnlich flachem Winkel empfehlen wir den KUM "Long Point" Bleistiftspitzer. 12 Stück
35,90 €
PA022