Palomino Bleistift Blackwing Volumes XIX (12 St.)

Der Blackwing Volume No. XIX

Die Blackwing XIX ist Palominos Hommage an den 19. Verfassungszusatz und den anhaltenden Kampf für das Wahlrecht in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt. Er verfügt über einen violetten Schaft und einen dreiseitigen Aufdruck in Weiß und Goldgelb, der von der Wahlrechtsflagge inspiriert ist, eine gestreifte Silberhülse und einen violetten Radierer. Die 36 gelben Sterne stehen für die 36 Staaten, die den Zusatzartikel unterzeichnet haben. Der feste Graphit ist perfekt, um einen Brief zu schreiben oder einen Wahlplan zu erstellen.

Blackwing

Mit Wurzeln in den 1930er Jahren wurde der einst von Eberhard Faber entwickelte Bleistift 1998 eingestellt. Nach vielen Anfragen aus unterschiedlichsten Künstlerkreisen hat schließlich Palomino die Produktion 2010 wieder aufgenommen.

Hinweis: Für sparsames Spitzen mit ungewöhnlich flachem Winkel empfehlen wir den KUM "Long Point" Bleistiftspitzer.

Der Hersteller schreibt

On August 18th, 1920, Tennessee became the 36th state to ratify the 19th Amendment. After nearly a century of lobbying, marching, and protesting, it was finally illegal to deny anyone the right to vote on the basis of sex. This was a massive step forward for equal voting rights in the US, but it was not without its flaws.

Some members of the suffrage movement had sought to exclude Black women from the protection of the Amendment. And even after the 19th Amendment passed, the voting rights of Black, Indigenous, Asian, and Latinx Americans continued to be repressed, often violently. Although the Voting Rights Act of 1965 aimed to eliminate these practices, gerrymandering and other voter suppression techniques continue to threaten all Americans’ right to the elective franchise.

Härte
mittelweich (ca. HB)
Farbe
violett mit weißem und goldgelbem Aufdruck
Länge
ca. 20cm
Anzahl
12 Stück
Ursprungsland
Japan
43,00 €
PA034