Schüttelbörse mit Scheinefach aus Leder kastanienbraun

Eine Schüttelbörse zeichnet sich dadurch aus, daß man den Inhalt an Münzen in den offenen Deckel hineinschütteln kann und dann ganz einfach die gewünschten Münzen entnehmen kann. Ein kleines Fach für gefaltete Scheine ergänzt das Münzfach. Die Börse wird allein durch die Spannung des Leders geschlossen gehalten. Mit Lasche zum Öffnen. Aus einem kleinen italienischen Leder verarbeitenden Betrieb bei Florenz, der sich auf die hergebrachte florentinische Art der Lederverarbeitung spezialisiert hat, bei der Leder aus einem Stück geformt und nahtlos verleimt wird.

Größe
80x80x20mm
Material
Leder
Besonderheiten
nahtlos geformt
Ursprungsland
Italien
49,90 €
CAF025